Im Bestand / Energetische Sanierung

Nachhaltigkeit entsteht durch energetische Sanierung.

Um Umweltressourcen zu schonen und Energiekosten zu senken, gibt es heute wirkungsvolle Dämmsysteme, die sich langfristig auszahlen. Das bietet sich bei einer Gebäudesanierung an und wird sogar staatlich gefördert. Die Erstellung eines Energiepasses vermittelt Skupin Bauunternehmung nach Fertigstellung der energetischen Sanierung.

Minimierung des Energieverbrauchs:
Zur Minimierung des Energieverbrauchs für Heizung, Warmwasser und Lüftung empfiehlt sich eine energetische Sanierung. Die Sanierung bringt vorteilhafte Ergebnisse: Das • Wohnklima verbessert sich, die • Umwelt wird durch die Reduzierung von Energieverbrauch geschont, einer • Schimmelbildung wird vorgebeugt, der • Wert der Immobilie steigt und die Dämmungsmaßnahmen werden • staatlich gefördert.

Vom Niedrigenergie-Haus über das Passiv- und Nullenergie- bis zum Plusenergie-Haus (in diesem Fall übersteigt der interne Energiegewinn den externen Energiebezug eines Hauses im Jahresmittel) ist alles umsetzbar.

Eine große Bandbreite an natürlichen Dämmstoffen, die in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden können, trägt zusätzlich zum Erhalt der Umwelt bei. Die Skupin Bauunternehmung steht mit ihren speziell ausgebildeten Partnern für Beratung, Planung und Umsetzung energetischer Sanierungen zur Verfügung.

Image
Image
Image
Image